Bell AH-1 Cobra

Bell AH-1 Cobra
Die Cobra war mein erster Scale Helikopter und gleichzeitig auch mein erster mit einer Turbine. Ansonsten war die Technik eher spartanisch. Viel mehr als einen GY-401 gab es nicht. Als ich mich entschieden habe was handlicheres zu fliegen, wurde meine Cobra nach Schweden verkauft. Die Cobra hat es immerhin auf die OPTRONIX Kundenseite geschafft.

Die Cobra hat einen Rumpf von der Firma Len Mount (lenmountscalehelicopters.co.uk), einen Rotorkopf von LSZ und einen Heckrotor von Vario mit flexibler unverwüstlicher Antriebswelle. Der Skaleausbau wurde von Maff’s Cav (maffscav.de) durchgeführt. Durch das Tankvolumen von ca. 2.5 Litern wird eine Flugzeit von 8 Minuten plus Reserve erreicht.

Technische Daten:

  • 190 cm Rotordurchmesser
  • 60 cm hoch
  • 207 cm lang
  • 62 cm breit
  • ca. 18 kg

Verbaute Komponenten:

  • 4 * Digitale Servos an der Taumelscheibe Futaba BLS 451
  • 1 * Futaba Gy401 + Futaba S-9254 Digital Servo
  • 1 * Positionsbeleuchtung Optotronix Night Fire LCU
  • 1 * JetCat PHT3 + ECU mit neuem Update
  • 1 * Futaba R-6014HS 14-Kanal 2,4 GHz Empfänger
  • 1 * Turbinen Akku (neu)
  • 1 * Empfänger Akku (neu)

Video der Cobra
Das Video meiner Cobra habe ich für den Verkauf erstellt.

Kommentar hinterlassen